Zahnkorrektur in Braunschweig

Frau Hawi ist spezialisierte Behandlerin für kieferorthopädische Behandlungen mit Invisalign® und Six Month Smiles®. Eine Zahnstellungskorrektur ist sinnvoll, oft auch nicht nur aus ästhetischen Gründen. Stehen die Zähne in einem harmonischen Bogen ist die Ablagerung von Plaque deutlich geringer als bei stark verschachtelt stehenden Zähnen. Auch die Mundhygiene ist einfacher.

Durch die digitalen Planungssysteme kann das Behandlungsziel vorab visualisiert werden. Wir wissen wohin wir wollen!

Invisalign® Logo

Viele Erwachsene wünschen sich gerade Zähne für ein schönes und sympathisches Lächeln, scheuen aber den Einsatz einer klassischen Zahnspange. Bei uns stehen die Erwachsenen im (kieferorthopädischen) Mittelpunkt. Auch bei Ihnen kann man noch immer Veränderungen der Zahnpositionen erreichen. Ein symmetrischer Zahnbogen und gerade Zähne lassen Ihr Lächeln noch schöner erscheinen. Dank einer praktisch unsichtbaren Begradigungsschiene (Invisalign®) braucht niemand mehr mit verklemmtem Lächeln den Alltag zu bestreiten!

Mit durchsichtigen Schienen ein schöneres Lächeln bekommen

Schönes Lächeln durch Zahnkorrektur

Zahnärztin Marua Hawi arbeitet mit dem Alignersystem Invisalign®. Mit Hilfe durchsichtiger Schienen, die regelmäßig ausgetauscht werden, wird die Zahnstellung schrittweise verändert und niemand bemerkt es!

Die Behandlung mit Invisalign-Schienen® dauert in der Regel zwischen 3 und 12 Monate.

Zahnkorrektur in 6-12 Monaten

Kosmetische Zahnspange

Alternativ bietet Frau Hawi auch das neue und innovative System Six Month Smiles® an.

Das Six Month Smiles® System verwendet ausschließlich durchsichtige Brackets und zahnfarbene Bögen, sodass Ihre Zähne praktisch unsichtbar aber dennoch zuverlässig geradegerückt werden.

Die Behandlung dauert in der Regel 6-12 Monate.

Optimale Ergebnisse durch moderne Computertechnik

Frau mit Invisalign®

Damit die Zahnkorrektur optimal verläuft, wird die Ausgangsstellung Ihrer Zähne über einen digitalen Gebiss-Abdruck (Scan) festgehalten. Auf Basis dieses digitalen Abdrucks werden die Formen der Schienen oder die Position der Brackets berechnet, sodass diese dann die Zähne Schritt für Schritt in die angestrebte Position richten. Der gesamte Behandlungsverlauf wird am Computer simuliert. Sie erhalten somit bereits vorab ein voraussichtliches Bild des Behandlungsergebnisses.

Wieso Invisalign®?

Mann mit Invisalign®

Die Schienen sind sehr diskret und nahezu unsichtbar. Sie fühlen sich ganz glatt an und schneiden nicht in die Wange ein.

Die Schienen können jederzeit aus dem Mund genommen werden. Etwa zum Essen oder für einen wichtigen Termin.

Das Zähneputzen ist dadurch ohne weiteres möglich. Sie erreichen alle Zahnflächen wie bisher auch.

Tipps für unsere Patienten:

1.Tragen Sie die Schienen 22 Stunden am Tag, so sind diese am effektivsten und die gewünschten Bewegungen können umgesetzt werden.

2.Für einen frischen Atem nach jedem Essen die Zähne putzen und auch die Schienen vor dem Einsetzen dieser. Einfach eine kleine Reiszahnbürste in der Tasche haben!

3.Beim Wechsel auf eine neue Schiene kann ein Druckgefühl auftreten. In der Regel ist dieses Druckgefühl nur 2 Tage vorhanden und lässt dann nach. Die meisten Patienten genießen dieses Druckgefühl - ein Zeichen dafür, dass sich etwas tut!

Ob in Ihrem individuellen Fall eine Behandlung geeignet oder möglich ist, können Sie in einem persönlichen Gespräch mit der Braunschweiger Zahnärztin Marua Hawi erfahren. Schreiben Sie eine Mail, nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie gerne direkt an!

Wieso Six Month Smiles® System?

Für Patienten, die Probleme haben die Schienen auch tatsächlich 22 Stunden am Tag zu tragen, ist 6MS das richtige. Die Brackets sind geklebt und können ohne weiteres nicht entfernt werden.

Tipps für unsere Patienten:

1. Beim Essen etwas vorsichtiger sein, da die Gefahr besteht Brackets zu lösen.

2. Nach dem Bogenwechsel kann ein Druckgefühl auftreten. Dieses lässt in der Regel nach wenigen Tagen nach. Die meisten Patienten genießen dieses Gefühl - ein Zeichen, dass sich etwas tut!

3.Falls die Brackets an der Wange rubbelt und Schmerzen auslöst, unbedingt das Schutzwachs benutzen. Dieses bekommen Sie aus unserer Praxis mit!

Finanzierungsmöglichkeiten bei einer Zahnkorrektur

Damit alle Patienten von einer fachgerechten Zahnkorrektur profitieren können, arbeitet Frau Hawi mit Factoring-Unternehmen zusammen. So wird Ihnen als Patient die Möglichkeit einer schnellen und auch unbürokratischen Finanzierung der Zahnbehandlung – beispielsweise als Ratenzahlung – gegeben.


Invisalign and the Invisalign logo, among others, are trademarks of Align Technology, Inc., and are registered in the U.S. and other countries.

 
Webservice by bense.com | Impressum | Sitemap | Datenschutz | Suche